Bernie Sanders im Gespräch

Veranstaltungen | 31.05.2017 | BERLIN

zoom

Bernie Sanders stellt im Gespräch mit Christoph Amend, Chefredakteur des ZEITmagazins, sein neues Buch „Unsere Revolution“ (Ullstein) vor.

„Wir müssen den Kampf fortsetzen – für unsere Kinder und Enkelkinder!“ Der Sozialist Bernie Sanders ist überzeugt, dass eine wahre gesellschaftliche Erneuerung nur von links kommen kann. Brauchen wir diese Ideen eines modernen demokratischen Sozialismus, der nicht nur für die USA, sondern in der ganzen Welt einen Umschwung herbeiführen kann? Ist die linkspolitische Agenda von Sanders die Lösung für alle, die mit dem aktuellen, kapitalistisch gesprägten Establishment nicht einverstanden sind und nach neuen Wegen suchen?

Datum: Mittwoch, 31. Mai 2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: Audimax der Freien Universität Berlin, Henry-Ford-Bau, Garystraße
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Bitte bringen Sie die ausgedruckte Anmeldebestätigung mit.

Ein Abend in englischer Sprache.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Ullstein Buchverlage, des ZEITmagazins und der Freien Universität Berlin.

Bitte melden Sie sich an:

 

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Eine Warteliste gibt es nicht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an veranstaltungen@zeit.de.

Verfolgen Sie das Gespräch im Livestream auf www.facebook.com/ZEITmagazin.

Drucken

Aktuelle Ausgaben:» Alle Produkte

ZEIT CAMPUS

ZEIT GESCHICHTE

ZEIT STUDIENFÜHRER