Assistenz des Chefredakteurs (d/w/m) ZEIT ONLINE

Berlin Teilzeit - Befristeter Vertrag
Jetzt bewerben
Assistenz des Chefredakteurs (d/w/m) ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE.

ZEIT ONLINE  ist eines der führenden Angebote für anspruchsvollen Online-Journalismus. Wir verbinden minutenaktuelle Berichterstattung mit analytischer Tiefe, veröffentlichen umfassende Datenvisualisierungen und Reportagen. Wir produzieren mehr als 25 Podcasts und organisieren Demokratieprojekte wie "Deutschland spricht", "Z2X", "Die 49" oder “Plan D”. 

Wir suchen für unseren Chefredakteur in Berlin ab dem 1. September 2024 und zunächst für ein Jahr befristet eine Assistenz (d/w/m) mit 32 Wochenstunden. 

Arbeiten Sie mit am Erfolg von ZEIT ONLINE.

  • Sie unterstützen den Chefredakteur von ZEIT ONLINE in Berlin bei der Organisation seines Arbeitsalltages.
  • Sie organisieren Dienstreisen, Workshops, Retreats, Podcasts und Veranstaltungen - und managen gemeinsam mit einem kleinen Team den anspruchsvollen Kalender.
  • Sie arbeiten an einer wichtigen Schnittstelle in einem der modernsten digitalen Newsrooms in Deutschland – mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, denen höchste publizistische Qualität am Herzen liegt. 

 

Ihre Stärken - Ihr Kapital.

  • Sie haben bereits einschlägige Erfahrung als Assistentin / Assistent in einem größeren Unternehmen gesammelt.
  • Sie arbeiten proaktiv und präzise und haben ein Auge für Prioritäten. 
  • Sie sind aufmerksam, empathisch und kommunikationsstark. 
  • Sie bleiben gelassen, wenn es unruhig wird. 
  • Sie treten selbstsicher und sympathisch auf, sind sehr versiert in der Kommunikation nach innen und außen. 
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 
  • Systeme wie Microsoft 365, Slack, Zoom oder Google Apps kennen Sie aus Ihrer täglichen Arbeit. Sie haben Freude, sich schnell in neue Tools einzuarbeiten. 

Unser Engagement für Ihre Entwicklung.

  • Starkes Umfeld: Sie arbeiten in einem lebendigen und kreativen Umfeld und mit engagierten Kolleg:innen, denen publizistische, gestalterische und technische Qualität am Herzen liegt.
  • Lernkultur: Weiterbildung ist uns wichtig. Deshalb bieten wir allen Mitarbeitenden vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Entwicklung. 
  • Individuelle Unterstützung: Das Unterstützungsprogramm Employee Assistance Program bietet unseren Mitarbeitenden schnelle und wirkungsvolle Hilfe bei beruflichen und privaten Fragestellungen – auch in Krisensituationen.
  • Kommunikation und Austausch: Durch unser Mentoring- oder Paten-Programm fördern wir intern Vernetzung und Austausch. 
  • Standort: Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in einem neuen Gebäude in zentraler Lage in der Nähe des Potsdamer Platzes mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr – einen entsprechenden Fahrtkostenzuschuss gibt es auch.  

Erste Einblicke finden Sie bei  kununu,  LinkedIn ,   XING  oder auch auf unserer  ZEIT Karriereseite 

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet am 26. Juli 2024 um 15:00 Uhr. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie in unseren FAQ

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen. 


Jetzt bewerben weitere Jobs

Die Innovationskraft, der Ideenreichtum und der Anspruch unseres Medienhauses drücken sich in vielen Facetten aus: in Deutschlands größter Qualitätszeitung DIE ZEIT, Online-Aktivitäten, ZEIT Reisen, den ZEIT Magazinen, einem umfangreichen Veranstaltungs- und Konferenzgeschäft und exklusiven Sondereditionen. Leben Sie Ihre Talente in einem dynamischen Umfeld aus, das Tradition, Werte und Kreativität vereint.

Kontakt
Christin Spitzner Head of Talent Acquisition 040-3280 266 karriere@zeit-verlagsgruppe.de