Bereichern Sie unser Team als

Datenschutz Manager (m/w/d) Schwerpunkt Software und IT-Systeme

Hamburg / Remote Vollzeit - Feste Anstellung

Wir lieben Journalismus. Aber nicht ohne umfassenden Datenschutz.

Als Datenschutz Manager sind Sie Teil der bereichsübergreifenden Datenschutzorganisation, welche für eine erfolgreiche Datenschutzumsetzung innerhalb der ZEIT Verlagsgruppe verantwortlich ist. Organisatorisch sind Sie Teil der IT-Abteilung und berichten als Stabstelle an den Director IT. Sie agieren als Schnittstelle zwischen der ZEIT Verlagsgruppe und dem extern bestellten Datenschutzbeauftragten und treffen in Zusammenarbeit relevante Empfehlungen und Entscheidungen, die sie ggf. in Richtlinien überführen und operationalisieren. Einen besonderen Fokus legen Sie auf die Bewertung der datenschutzkonformen Einführung bzw. Nutzung von Software und IT-Systemen. Hierzu erarbeiten Sie Standards, welche sie kontinuierlich weiterentwickeln und ausbauen. 

Ihr Beitrag für mehr Datensicherheit.

  • Als Experte (m/w/d) auf dem Gebiet Datenschutz sind Sie der erste Ansprechpartner hinsichtlich der fachlichen Beratung und Analyse, z.B. zu Datenschutz-Folgeabschätzungen. So identifizieren, bewerten und priorisieren Sie gemeinsam mit den internen Fachbereichen Compliance-Risiken und erarbeiten risikominimierende Maßnahmen.
  • In diesem Zuge sind Sie verantwortlich für die Schulung, Beratung und Sensibilisierung von Mitarbeiter:innen, Fachbereichen und Management zu Fragestellungen der Data Compliance und Datenschutzvorgaben (DSGVO, BDSG, TTDSG).
  • Die Pflege der Inhalte des Registers der Verarbeitungstätigkeiten sowie dessen fachliche Weiterentwicklung liegt in Ihren Händen.
  • Sie unterstützen bei der Durchführung und Dokumentation von Datenschutz-Audits.
  • In Entscheidungsprozessen zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen übernehmen Sie eine steuernde Rolle. Dabei beweisen Sie koordinatorisches und kommunikatives Geschick.
  • Das Interesse daran, sich weiterführend auch in die Themenfelder der Informations- und IT Sicherheit einzubringen, komplettiert Ihre zentrale Funktion und deren Bedeutung für die Organisation.

Ihre Expertise.

  • Durch Ihr erfolgreiches Studium in Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik, einen vergleichbaren Studiengang oder eine Ausbildung konnten Sie sich fachlich spezialisieren.
  • Sie haben bereits 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, Datensicherheit und ggf. IT-Sicherheit (z.B. als Datenschutzkoordinator:in, Datenschutzbeauftragte/r oder als Compliance Manager) gesammelt und konnten ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge entwickeln.
  • Neben Ihren Projektmanagement-Skills und der Fähigkeit, entsprechend der Risiken und Unternehmensanforderungen Prioritäten zu setzen, überzeugen Sie durch einen selbständigen Arbeitsstil, der von Pragmatismus, praxis- und lösungsorientierung geprägt ist.
  • Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft und vor allem Teamfähigkeit werden bei Ihnen groß geschrieben.
  • Gute IT Kenntnisse bringen Sie ebenfalls mit.
  • Erfahrungen im Umgang mit einem Datenschutz- oder Compliance Management System sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Unser Engagement für Ihre Entwicklung.

  • Entwicklung: Vernetzung und Weiterbildung sind uns wichtig, daher bieten wir allen Mitarbeiter:innen ausgezeichnete Vernetzungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb unserer Verlagsgruppe. Nutzen Sie z.B. unser internes Mentoring Programm oder auch die Webinare der ZEIT Akademie oder ZEIT Sprachen- darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an E-Learning-Angeboten.
  • Standort: Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage mit bester Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr - einen entsprechenden Fahrtkostenzuschuss oder ein JobRad gibt es natürlich auch. 
  • Flexibilität: Aktuell und zukünftig arbeiten wir bis zu 50% remote, die Möglichkeit vor Ort zu arbeiten, gibt es aber zu 100%. 
  • Vergünstigungen: Ob Corporate Benefits, ZEIT Kulturkarte oder Ticket Sprinter – nutzen Sie die vielen Vergünstigungen für Museen, Theater, Festivals, Produkte und Konferenzen. 
  • Unternehmenskultur: Erste Einblicke finden Sie bei kununuLinkedIn, XING oder auch auf unserer  ZEIT Karriereseite.
  • Austausch: Durch verschiedene Formate und Projekte fördern wir Kommunikation, Transparenz und Wandel.

So lange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, können Sie sich sehr gerne darauf bewerben - es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie in unseren FAQ.

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen.


Jetzt bewerben weitere Jobs

Die Innovationskraft, der Ideenreichtum und der Anspruch unseres Medienhauses drücken sich in vielen Facetten aus: in Deutschlands größter Qualitätszeitung DIE ZEIT, Online-Aktivitäten, ZEIT Reisen, den ZEIT Magazinen, einem umfangreichen Veranstaltungs- und Konferenzgeschäft und exklusiven Sondereditionen. Leben Sie Ihre Talente in einem dynamischen Umfeld aus, das Tradition, Werte und Kreativität vereint.

Kontakt
Christin Spitzner Candidate Experience Managerin 040-3280 266 karriere@zeit-verlagsgruppe.de