Bereichern Sie unser Team als

Studentischer Hospitant/Praktikant (m/w/d) ZEIT Verbrechen

Hamburg Vollzeit - Praktikum

DIE ZEIT ist mit über 500.000 verkauften Exemplaren die größte Qualitätszeitung Deutschlands. Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Das Magazin ZEIT Verbrechen erscheint dreimonatlich mit einer Auflage von mehr als 50.000 Exemplaren. Es versteht sich als ein modernes Kriminalmagazin mit einem kritischen, investigativen und zugänglichen journalistischen Anspruch.

Hohe Ansprüche? Sehr gut.

  • Offenheit und Neugier, Klarheit und Mut, kritisches und analytisches Denken – all das zeichnet Sie aus. Mit diesen Eigenschaften und Ihrem ausgeprägten journalistischen Talent erwarten Sie bei uns viele Chancen, Ihre Begabungen unter Beweis zu stellen und Kontakte zu knüpfen.
  • Sie interessieren sich für Themen rund um das Phänomen Verbrechen, für Kriminologie, Justiz, die Bedeutung von Straftaten und Strafen für unsere Gesellschaft.
  • Sie kennen das Magazin ZEIT Verbrechen, den Instagram-Kanal @zeit_verbrechen und den Podcast »ZEIT Verbrechen« mit Sabine Rückert und Andreas Sentker.  
  • In der Redaktion des ZEIT Verbrechen-Magazins gibt es eine Hospitanz-Möglichkeit: Sie verbindet die Recherche und das Schreiben umfangreicher Texte für die gedruckte Ausgabe mit der Arbeit an unseren stetig wachsenden Social-Media-Auftritten (Schwerpunkt Instagram).  

Kreativer Raum für Ihre Talente.

  • Ihre Ambition ist es, für ein herausragendes Qualitätsmedium zu arbeiten. Sie haben ein ausgeprägtes Sprachgefühl und konnten bereits erste journalistische Erfahrungen in unterschiedlichen Textformen sammeln (Interview, Bericht, Reportage). Ihre besten Textproben belegen das überzeugend.
  • Zudem verfügen Sie über erste Erfahrungen im Bereich Social Media – etwa in der Erstellung eigener Beiträge, mit Videoschnitten und der Gestaltung von journalistischen Instagram-Formaten.
  • In Ihrem Studium beweisen Sie nicht nur Ihr intellektuelles Durchhaltevermögen, sondern erwerben zudem laufend fundiertes Fachwissen.
  • Sie haben keine Mühe, im Netz täglich etwas Neues zu entdecken, erzählenswerte Geschichten von nicht erzählenswerten Geschichten zu unterscheiden, und sind mit den Grundzügen des methodischen Recherchierens vertraut (online wie offline).
  • Sie sind auf diversen Social Media-Plattformen aktiv.

Nutzen Sie Ihre Zeit bei uns.

  • Sie werden mit vielfältigen Aufgaben betraut und bekommen dafür faires Feedback.
  • Bitte geben Sie uns mit zwei bis drei Arbeitsproben einen ersten Einblick in Ihre journalistischen Fähigkeiten. Idealerweise haben Sie schon einmal über einen Kriminalfall geschrieben.
  • Zum Nachweis Ihres Studienstatus fügen Sie bitte Ihre über die Dauer der Hospitanz gültige Immatrikulationsbescheinigung und ggf. eine Pflichtbescheinigung Ihrer Hochschule oder Ihrer Journalistenschule bei.  
  • Wir lieben unsere Produkte, daher steht Ihnen die gesamte Bandbreite unserer Publikationen und Medienangebote kostenfrei zur Verfügung.
  • Erste Einblicke finden Sie sowohl bei LinkedIn und XING als auch bei Kununu oder auf unserer ZEIT Karriereseite und hier

Solange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, können Sie sich sehr gerne darauf bewerben – es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie in unseren FAQ.

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen.


Jetzt bewerben weitere Jobs

Die Innovationskraft, der Ideenreichtum und der Anspruch unseres Medienhauses drücken sich in vielen Facetten aus: in Deutschlands größter Qualitätszeitung DIE ZEIT, Online-Aktivitäten, ZEIT Reisen, den ZEIT Magazinen, einem umfangreichen Veranstaltungs- und Konferenzgeschäft und exklusiven Sondereditionen. Leben Sie Ihre Talente in einem dynamischen Umfeld aus, das Tradition, Werte und Kreativität vereint.

Kontakt
Viviane-Ann Henke Candidate Experience Consultant 040-3280 261 karriere@zeit-verlagsgruppe.de