ZEIT CAMPUS im Gespräch: „Die ersten 100 Tage im Job“ am 23. Oktober in Frankfurt

Veranstaltungen | 16.10.2018

Im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe „Die ersten 100 Tage im Job. So gelingt der Berufseinstieg“ ist ZEIT CAMPUS an der Goethe-Universität Frankfurt zu Gast.

Die Veranstaltung bietet Studierenden Einblicke in die ersten 100 Tage im Job und gibt Tipps für den Berufseinstieg. Nach einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft haben die Studierenden die Möglichkeit, sich mit den Unternehmensvertretern und Coaches auf persönlicher Ebene auszutauschen. Im anschließenden Workshop-Teil können die Teilnehmer zwischen den Themen „Wo gehöre ich hin? Wie man den Job findet, der zu einem passt“ und „Ideen klar kommunizieren – wie du im neuen Job souverän auftrittst“ wählen. Alle interessierten Studierenden, Absolventen und Berufseinsteiger der Region sind herzlich eingeladen:

 

ZEIT CAMPUS im Gespräch: Die ersten 100 Tage im Job
Dienstag, 23. Oktober 2018, 18.00 Uhr
Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Casinogebäude, Raum 1.801
Nina-Rubinstein-Weg 1, 60323 Frankfurt am Main
Der Eintritt ist frei!

Anmeldung unter: www.zeit.de/100tage

Auf dem Podium diskutieren: Dr. Katharina Funke-Braun, Leiterin, Goethe Unibator, Henrik Roger, Recruiting Manager, Torben, Lucie und die gelbe Gefahr GmbH, Dr. Sabine Voermans, Leiterin Gesundheitsmanagement, Techniker Krankenkasse, und Christian Weiss, Marketing Director, Levi’s Central Europe. Josefa Raschendorfer, Redakteurin von ZEIT CAMPUS, moderiert das Gespräch.

Eine Veranstaltung von ZEIT CAMPUS in Partnerschaft mit der Techniker Krankenkasse (TK) und in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Drucken

Titel:» Alle Produkte

ZEIT GESCHICHTE

ZEIT STUDIENFÜHRER