Illustration Karriere - Berufseinsteiger & Professionals

Berufserfahrene & Berufseinsteiger

Einsteiger, Young Professional oder Profi? Mit einem breiten Spektrum an Aufgaben und Herausforderungen in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen bieten wir innovative Ansatzpunkte, Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen.

„Wir haben bei der ZEIT immer die besten Bewerber genommen. In der Mehrheit sind das Frauen.“

Rainer Esser

Wir sind der festen Überzeugung, dass Diversität ein Unternehmen stärkt. Gemischte Teams arbeiten kreativer und leistungsstärker. Deshalb hat sich die Unternehmensleitung der ZEIT Verlagsgruppe explizit für eine familienfreundliche Arbeitsstruktur ausgesprochen. Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Karriere & Familie gut miteinander vereinbar sein.

Wir gestalten unsere interne und externe Kommunikation bewusst so, dass alle Kolleginnen und Kollegen für das Thema sensibilisiert werden und Frauen in Führungspositionen, auch in Teilzeitmodellen, als eine Selbstverständlichkeit wahrnehmen. Dazu tragen unter anderem Schulungen für Führungskräfte bei, in denen die Kombination aus Familie und Beruf thematisiert wird.

Die ZEIT Verlagsgruppe greift auf eine Reihe von Benefits zurück, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihre Lebensmodelle erleichtern sollen. Zudem ist es uns wichtig, die alltägliche Arbeit so zu strukturieren, dass sie mit unterschiedlichen Lebensphasen kompatibel ist. Meetings finden überwiegend zwischen 9 und 17 Uhr statt. Zudem bietet die ZEIT Verlagsgruppe verschiedene Modelle wie Sabbaticals, Homeoffice oder Teilzeit an. Generell gilt in unseren Unternehmensbereichen Ergebnis- anstatt Präsenzzeitorientierung.

Wir wollen diese Denkweise auch an die jungen Talente in unserer Verlagsgruppe weitergeben. Wir bieten ihnen deshalb Mentoring- und Coachingprogramme an, die Nachwuchskräfte gezielt darauf vorbereiten, in der Zukunft Führungspositionen einzunehmen. Die jungen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden auf diese Weise darin ermutigt, selbst Verantwortung in einem Unternehmen zu übernehmen.

Die vielen Frauen, die in unserem Medienhaus bereits in Führungspositionen tätig sind, nehmen die wichtige Position von Role Models ein. Das gilt übrigens auch für unsere männlichen Mitarbeiter: Wir sind der Überzeugung, dass Männer, die Familie und Beruf miteinander vereinbaren, eine besondere Vorbildfunktion für Nachwuchskräfte haben können.

Jobs anzeigen
Kontakt
Christin Spitzner Candidate Experience Managerin 040-3280 266 christin.spitzner@zeit.de